TOP
Philip Koller Grundlagen des Marketing und Marketing 4.0

Grundlagen des Marketing von Philip Kotler – eine Buchrezension

Man kann im digitalen Marketing gut arbeiten, ohne alle Grundlagen zu kennen. Aber es ist immer gut, eine Marketing-Bibel zur Hand zu haben, um bestimmte Themen zu lesen oder über den Index Unbekanntes zu überprüfen.  Grundlagen des Marketing von Philip Kotler sind das und mehr seit ungefähr dem Mittelalter. Er lehrt vier Konzepte:

  1. Aufbau und Verwaltung profitabler Kundenbeziehungen,
  2. Aufbau und Verwaltung starker Marken zur Schaffung von Markenwert,
  3. die Nutzung neuer Marketing-Technologien im digitalen Zeitalter,
  4. und Marketing auf sozial verantwortliche Weise rund um den Globus.

Philip Kotler: 

„In den letzten 60 Jahren hat sich das Marketing von der Produktzentrierung (Marketing 1.0) zur Verbraucherzentrierung (Marketing 2.0) entwickelt. Heute sehen wir das Marketing als Reaktion auf die neue Dynamik in der Umwelt erneut im Wandel. Wir sehen, wie Unternehmen ihren Fokus von den Produkten auf die Verbraucher auf die Fragen der Menschheit ausweiten. Marketing 3.0 ist die Phase, in der sich die Unternehmen von der Verbraucherzentriertheit zur Menschenzentriertheit wandeln und in der Rentabilität mit unternehmerischer Verantwortung in Einklang gebracht wird“.

Allein dieses Zitat sagt dir alles über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Marketings. Ein weiteres Zitat, das ein Marketing-Dogma ist, das von Entscheidungsträgern, die nicht dem Marketing angehören, weitgehend missachtet wird: 

„Kein Unternehmen, das bei klarem Verstand ist, versucht, an alle zu verkaufen.“

Zum Mitnehmen: Kunden haben unterschiedliche Bedürfnisse, und das Marketing kann sie alle ansprechen.

  • Angegebene Bedürfnisse (Der Kunde will ein preiswertes Auto.)
  • Reale Bedürfnisse (Der Kunde wünscht ein Auto, dessen Betriebskosten, nicht der Anfangspreis, niedrig sind).
  • Unausgesprochene Bedürfnisse (Der Kunde erwartet vom Händler einen guten Service).
  • Angenehme Bedürfnisse (Der Kunde wünscht, dass der Händler ein eingebautes GPS einbaut).
  • Geheime Bedürfnisse (Der Kunde möchte, dass Freunde ihn oder sie als versierten Verbraucher sehen).
Kotler Grundlagen des Marketing
Koller Grundlagen des Marketing hier auf Amazon

Das Buch ist sauteuer, aber es wirkt. Günstiger und mehr auf digitales Marketing zugeschnitten ist dieses von Philip Kotler:

Kotler: Marketing 4.0: Der Leitfaden für das Marketing der Zukunft  

…ist das dringend benötigte Handbuch für das Marketing der nächsten Generation. Dieses von den weltweit führenden Marketingexperten verfasste Buch hilft, sich in der zunehmend vernetzten Welt und der sich verändernden Verbraucherlandschaft zurechtzufinden, um mehr Kundinnen effektiver zu erreichen. Die Kunden von heute haben weniger Zeit und Aufmerksamkeit, um sich deiner Marke zu widmen – und sie sind auf Schritt und Tritt von Alternativen umgeben. Du musst ihre Aufmerksamkeit gewinnen und Botschaftenvermitteln, die sie hören wollen. Dieses Buch untersucht die sich wandelnde Machtdynamik auf dem Markt, die Paradoxien, die durch die Vernetzung entstehen, und die zunehmende Zersplitterung der Subkultur, die den Verbraucher von morgen prägen wird; diese Grundlage zeigt, warum Marketing 4.0 für die Produktivität unerlässlich wird, und dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie es heute auf Ihre Marke anwenden können.

Marketing 4.0 macht sich den Stimmungswandel der Verbraucher zunutze, um mehr Kunden zu erreichen und sie stärker als je zuvor zu binden. Machen dir die Veränderungen zunutze, die traditionellen Ansätzen im Wege stehen, und mache sie zu einem integralen Bestandteil deiner Methodik. Dieses Buch gibt dir erstklassigen Einblicke. 

„George Loewenstein von Carnegie Mellon liefert eine der einfachsten Definitionen von Neugier: das Gefühl der Entbehrung, das durch ein Informationsgefälle zwischen dem, was wir wissen, und dem, was wir wissen wollen, entsteht.“

Kotler
Philip Kotler Marketing 4.0
Philip Kotler Marketing 4.0 hier Bei Amazon