TOP
Leben

Leben Sie oder überleben Sie?

Wie sieht es bei Ihnen aus? Leben Sie oder überleben Sie nur?

Ich bin sicher, dass Sie viele Menschen getroffen haben, die ihr Leben ohne Ziel leben?

Sie treiben durchs Leben und versuchen nur von einem Gehaltsscheck zum nächsten zu kommen. Gerade jetzt zu Zeiten von absoluter Unsicherheit und wirtschaftlichem Chaos ist es wichtiger denn je, für sich selbst herauszufinden was wichtig für Sie ist. Geben Sie Ihrem Leben wieder einen Sinn, eine Bestimmung. Einen Sinn zu finden, hilft nicht nur Ihre Ziele zu erreichen, es macht Sie auch um einiges Zufriedener und Freier. Ihren Lebenszweck könnte man mit einem Wort zusammenfassen: „Überleben!“

„Es gibt einen Unterschied zwischen Leben und bloßem Überleben. Tun Sie etwas, das Sie lieben und finden Sie jemanden, der es liebt, dass Sie lieben, was Sie tun. Es ist wirklich so einfach. Und so schwer.“ – John Connolly

Sind Sie so ein Mensch?

Sind Sie nur darauf aus, Ihre unmittelbaren Bedürfnisse zu befriedigen – das Essen auf dem Tisch zu haben, ein Dach über dem Kopf zu haben, Ihre Rechnungen zu bezahlen?

Oder gibt es mehr in Ihrem Leben?

Vielleicht kennen Sie Ihren Lebenszweck und leben ihn nicht aus.

Wenn ja, vermute ich, dass Sie wahrscheinlich mit der Tatsache kämpfen, dass Sie wissen, was Sie tun sollten, es aber nicht tun. Warum auch immer. Wir finden immer viele Gründen, die uns hindern.

Das führt bei Ihnen wahrscheinlich zu Gefühlen der Unzufriedenheit und Frustration.

„Wenn Sie nur EXISTIEREN, passiert Ihnen das Leben und Sie verwalten. Wenn Sie wirklich LEBEN, passiert Ihnen das Leben und Sie führen und haben die Kontrolle.“ – Steve Maraboli, Life – The truth and being free.

Hier bei Amazon*

Wenn Sie diese Gefühle der Frustration und Unzufriedenheit erleben, sollten Sie ihnen vielleicht Aufmerksamkeit schenken. Ihre Gefühle versuchen Ihnen etwas zu sagen.

Sie könnten Ihnen sagen, dass es mehr im Leben gibt als nur das bloße Überleben.

Sie könnten versuchen, Ihnen zu sagen, dass Sie Ihre Bestimmung nicht leben.

Sie könnten Ihnen sagen, dass es an der Zeit ist, etwas zu unternehmen.

Handeln Sie heute

„Schließen Sie heute einen Pakt mit sich selbst, sich nicht durch Ihre Vergangenheit definieren zu lassen. Schütteln Sie stattdessen die Dinge heute auf! Lebe durch das Heute. Existieren Sie nicht einfach hindurch – LEBEN Sie hindurch!“ – Steve Maraboli

Werden Sie heute aktiv, indem Sie sich etwas Zeit nehmen, um die sechs Fragen unten zu beantworten. Diese Fragen werden Ihnen helfen, vom bloßen Überleben zu einem zielgerichteten Leben überzugehen:

1. Wann haben Sie angefangen, sich frustriert über die Richtung zu fühlen, in die Ihr Leben geht?

2. Was haben Sie zu dieser Zeit getan und sagt Ihnen das etwas über Ihren Lebenszweck?

3. Wann waren Sie mit dem, was Sie im Leben tun, am zufriedensten?

4. Welches Gefühl haben Sie, dass Sie mit Ihrem Leben anfangen sollten?

5. Wie können Sie die Zeit minimieren, die Sie mit Aktivitäten verbringen, die nichts mit Ihrem Lebenszweck zu tun haben?

6. Wie können Sie die verfügbare Zeit und Energie erhöhen, die Sie in das Finden und Leben Ihrer Lebensaufgabe investieren können?

Fazit

„Existieren heißt, ohne Eifer durch die Bewegungen des Lebens zu gehen und das Gefühl zu haben, keine Kontrolle zu haben; leben heißt, alles zu umarmen, was diese große Welt zu bieten hat und keine Angst zu haben, Risiken einzugehen. Das Schöne am Leben ist, dass man weiß, dass man immer wieder neu anfangen kann und dass es immer eine Chance für etwas Besseres gibt.“ – J’son M. Lee

Vielleicht müssen Sie einige einfache Änderungen in Ihrem Leben vornehmen, um die Zeit zu 1 oder 2 Stunden Fernsehen oder Surfen im Internet etwas Zeit gewinnen, die Ihnen hilft, Ihre Bestimmung zu entdecken und zu leben. Vielleicht müssen Sie radikalere Veränderungen in Ihrem Leben vornehmen. Vielleicht brauchen Sie eine neue Karriere oder sogar einen Umzug in einen anderen Teil der Welt, um Ihre Lebensaufgabe zu verwirklichen – was zurzeit sicher nicht einfach ist.

Ich sage nicht, dass Sie jetzt sofort tiefgreifende Veränderungen in Ihrem Leben vornehmen sollten. Ich sage, dass Sie sich fragen sollten:

„Was muss ich tun, um meine Lebensaufgabe zu erfüllen?“

Ich ermutige Sie, einige Zeit damit zu verbringen, diese sechs Fragen durchzuarbeiten. Sie werden Ihnen helfen, herauszufinden, wo Sie sind und wo Sie sein wollen.

Leben Sie oder überleben Sie nur?


*Diese Seite enthält einen so genannten Affiliate Link. Solltest du über diesen Link z.B. auf Amazon einen Einkauf tätigen, bekommen wir ein finanzielles Dankeschön von Amazon. Damit finanzieren wir die Butterseite. Dir entstehen dabei keine Kosten. Vielen Dank, dass du es damit uns ermöglichst, die Butterseite zu erhalten.