TOP
Warum Qualität die beste Affiliate-Marketing-Politik

Warum Qualität die beste Affiliate-Marketing-Politik ist

Affiliate-Marketing gehört zu den erfolgreichsten Marketingmodellen. Es bringt vielleicht nicht so viele Direktverkäufe wie eine gut durchdachte Kampagne mit bezahltem Traffic, aber es garantiert den Händlern, dass sie für jeden Cent, den sie ausgeben, einen Gewinn erzielen.

Unternehmen erkennen dies und immer mehr schließen sich Affiliate-Netzwerken an. Im Jahr 2019 nutzten 48% mehr Händler Affiliate-Marketing als im Jahr 2012. Mehr noch, 80% der Werbetreibenden, die über 200 Millionen Dollar verdienen, betreiben Affiliate-Marketing-Programme.

Um die Dinge ins rechte Licht zu rücken: Vor ein paar Jahren führte HostGator, einer der führenden Website-Hosts, eine so erfolgreiche Affiliate-Marketing-Kampagne durch, dass heute alle Hosting-Provider lukrative Angebote haben.

Im wahrsten Sinne des Wortes veränderte dieser Schritt die Hosting-Branche, indem er neue Marketing-Standards und Wege für Profit schuf. Ganze Websites wie hostingtribunal.com fanden den Anreiz, die Branche zu studieren und detailliertes, objektives Feedback zu geben, das auf Echtzeitdaten beruht. Letztendlich sind die Nutzer durch eine eingehende HostGator-Überprüfung gut darüber informiert, ob dieses Unternehmen eine würdige Wahl ist, während Hosting-Provider viel Feedback erhalten und ihre Dienstleistungen verbessern können.

In einer so großen Branche zu arbeiten, bedeutet ein großes Potential für Profit als Affiliate. Und jeder will dabei sein! Tausende von neuen Affiliates schließen sich täglich den AM-Programmen an. Um erfolgreich zu sein, muss man gegen harte Konkurrenz ankämpfen.

Lass uns über Qualität sprechen

Bei all der Konkurrenz reicht Link-Spamming nicht aus. Jeder kann sich einen Haufen Affiliate-Links besorgen und sie in einen Blog-Post einfügen. Aber welchen Anreiz haben Besucher, auf deine Links über die von anderen zu klicken?

Du musst dich abheben und der Weg, dies zu tun, ist, den besten Inhalt zu haben. Websites mit gutem Inhalt erhalten nicht nur bessere Such-Rankings, sondern auch mehr Seitenaufrufe pro Besucher und mehr wiederkehrende Besucher.

Das macht alles Sinn. Wenn du im Internet auf einen zufälligen Affiliate-Link stoßen würdest, würdest du wahrscheinlich nicht einmal einen Kauf in Betracht ziehen. Aber was wäre, wenn der Link am Ende einer umfassenden Übersicht stünde, die alle Vor- und Nachteile des Produkts erklärt? Das ist eine ganz andere Sache.

Qualität ist auch wichtig für die Beziehung des Affiliates zum Publikum. Nehmen wir an, du findest eine Webseite, die mit Dutzenden von Affiliate-Links vollgestopft ist. Du würdest sie wahrscheinlich schneller verlassen, als du dorthin gelangt bist.

Nun stell dir vor, du hörst dir deinen Lieblings-Podcast an und der Host gibt einen Code für 10% Rabatt auf sein Lieblingsprodukt heraus. Du wärst zumindest versucht, es zu kaufen, richtig?

Statistiken zeigen, dass Affiliates, die eine Verbindung zu ihrem Publikum aufbauen, mehr Erfolg bei der Vermarktung von Produkten haben. Auch hier kommt es wieder auf die Qualität an. Du musst ein bisschen von dir selbst in den Inhalt einbringen. Die meisten Leute können erkennen, ob du echt bist oder ihnen nur einen Affiliate-Link servierst, um schnelles Geld zu verdienen.

Vergiss nicht, die sozialen Medien zu nutzen. Link-Spamming funktioniert auch hier nicht. Am besten ist es, wenn du echte, informative Beiträge schreibst, die es erlauben, gelegentlich einen Affiliate-Link einzufügen.

Was E-Mails anbelangt, ist es am besten, das Versenden von Affiliate-Links zu vermeiden. Es klingt nicht intuitiv, aber ist durchaus stimmig: Viele Leute werden sich nicht einmal in deine E-Mail-Liste eintragen, wenn du ihnen nicht versprichst, sie nicht mit Werbung zu überhäufen. Benutze stattdessen E-Mails, um sie über neue Inhalte zu informieren. Dann lass den Inhalt das ganze Reden übernehmen und führe sie zu den Affiliate-Links.

Wie du siehst, hast du mit Qualität die besten Chancen, als Affiliate erfolgreich zu sein. Affiliate-Marketing ist kompliziert und der Anfang ist der schwierigste Teil. Wir zeigen dir, wie du am besten mit Affiliate Marketing zb. in Form eines Blogs beginnen kannst. Lies hier unseren Artikel: Affiliate Marketing – Eine Schritt für Schritt Anleitung für Beginner.


Bilder: Shutterstock.com